Parkplatzstreit in Kelmis geht in die nächste Runde

Verkehr

Vor rund zwei Monaten hat Jospeh Langohr vor seinem Haus eine Mauer aus Steingabionen angebracht. „Sie ist nicht definitiv“, betont der Rentner, der seit Langem mit der Gemeinde im Klinsch liegt. | Foto: Cynthia Lemaire

Der sogenannte Parkplatzstreit im Kelmiser Ortsteil Krickelstein geht in die nächste Runde. Einige Wochen war es ruhig geblieben, sogar eine Einigung zeichnete sich ab. Jetzt hat Joseph Langohr erneut einen Brief von der Gemeindeverwaltung erhalten.

Von Cynthia Lemaire

In diesem Schreiben wird er an die seit Ende September in Kraft getretene Polizeiverordnung

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.