Neues Leben im Hünninger Spritzenhaus

Umbau

Die Schöffen Wolfgang Reuter (l.) und Michael Schmitt sprechen von einer gelungenen Umfunktionierung des Spritzenhauses in Hünningen. Letzteres wurde um einen Anbau erweitert. | Foto: Allan Bastin

Nach achtmonatiger Bauzeit ist der Umbau des Spritzenhauses zu einem Dorftreffpunkt in Hünningen abgeschlossen. Am Sonntagnachmittag findet ein Tag der offenen Tür statt. Und ab Januar steht das Lokal der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Von Allan Bastin

Das umgebaute Spritzenhaus in Hünningen ist ein kleines, aber feines Schmuckstück geworden. In der Ortschaft

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.