Neue Stimmen aus der Region bei „Triangel goes“

Musik

„Solange es echt ist oder ein Gefühl auslöst, ist man, so denke ich, auf dem richtigen Weg“, sagt Mary Schumacher über ihre Musik. | Foto: privat

„Triangel goes“ heißt es am Freitag, 18. Januar, im Café Trottinette des Triangels und dabei werden neben der Singer-Songwriterin Flo aus der Gegend von Gent gleich drei Musiker aus Ostbelgien auf der Bühne stehen, die zudem noch nicht so oft zu sehen bzw. zu hören waren.

Von Petra Förster

Unter dem Motto

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.