Kletterhalle „The Wall“ eröffnet in Malmedy

Freizeit

Antoine Lecoq fiebert der Eröffnung mit großer Spannung entgegen.

Bei „The Wall“ in Malmedy ist der Name Programm. In einem Gebäude auf dem Intermills-Gelände erfüllt sich Antoine Lecoq einen Kindheitstraum und eröffnet eine Kletterhalle. Am kommenden Wochenende finden die Tage der offenen Tür statt.

Von Allan Bastin

Das Klettern begleitet Antoine Lecoq schon seit dem Kindesalter. „Meine Eltern nahmen mich immer

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.