Kinderstimmen reisten vom Triangel aus einmal um die Welt

Jubiläum

Wenn es keine Trommeln gibt, dann lässt sich der Rhythmus auch mit Steinen klopfen.

Eine musikalische Reise um die Welt schenkte der Chor „Kinderstimmen“ unter der Leitung von Vera Saam-Genten seinem Publikum am Sonntagvormittag anlässlich eines Matinée-Konzertes zum zehnjährigen Bestehen.

Von Claudia Velz

Dabei führte Weltenbummler Alex charmant durch das Programm und nahm sowohl das Publikum als auch die Kinder mit auf seine zehnjährige Weltreise, die

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.