Jacky-Ickx-Kurve in Spa-Francorchamps

Rennstrecke

Eine Kurve der Rennstrecke von Spa-Francorchamps soll nach dem früheren belgischen Rennidol Jacky Ickx benannt werden. Das berichtet die Tageszeitung „La Dernière Heure“.

Dabei soll es sich um die bislang unter Insidern als Speaker Corner bekannte Kurve im neuen Streckenabschnitt der Rennstrecke (Foto) handeln. Der offizielle Akt soll im Beisein des zweifachen Formel-1-Vizeweltmeisters und sechsfachen Le Mans-Siegers im Rahmen des nächsten Formel 1-Grand Prix Ende August erfolgen. Dann soll Ickx auch eine Runde im Ferrari 312B drehen, mit dem der heute 73-Jährige im Jahr 1970 die Formel-1-Saison bestritt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.