Taube N-VA-Politikerin Helga Stevens geht ihren Weg

EU-Abgeordnete

Helga Stevens: „Ich bin zwar gehörlos, höre aber gut zu.“
Helga Stevens: „Ich bin zwar gehörlos, höre aber gut zu.“ | Foto: Photo News

Die Fraktion der Europäischen Konservativen und Reformer (ECR) schickt die flämische EU-Abgeordnete Helga Stevens ins Rennen für die Nachfolge von Martin Schulz als Präsident des EU-Parlamentes. Das GrenzEcho traf die Politikerin in Brüssel.

Aus Brüssel berichtet Heide Newson

Helga Stevens stammt aus der Provinz Limburg. Die N-VA-Politikerin gehört dem EU-Parlament seit zwei Jahren an

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *