Neuer Rekord bei Weihnachtsgrüßen per Twitter oder WhatsApp

Telekommunikation

Für das Verschicken von Weihnachtsgrüßen werden Soziale Medien wie Facebook oder WhatApp immer wichtiger. | Foto: Reporters

Immer mehr Belgier verschicken ihre Festtagswünsche über Soziale Medien wie Facebook, Twitter, Instagram oder WhatsApp.

Das hat zur Folge, dass der Datenverbrauch der Belgier zu Weihnachten enorm zugenommen hat. Das geht aus ersten Zahlen hervor, die am Weihnachtstag veröffentlicht wurden.

Bei Proximus stieg der Datenverbrauch zwischen Heiligabend, 20

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.