Lateinamerikanischer Farbenrausch: Blumenteppich in Brüssel

Tourismus

Ein touristisches Highlight im Brüsseler Sommer: der Blumenteppich. | Foto: flowercarpet

Vom 16. bis 19. August wird der Grand’Place in Brüssel bereits zum 21. Mal mit einem schmucken Blumenteppich ausgelegt.

Auf einer Fläche von 77 mal 24 Metern entsteht in diesem Jahr ein lateinamerikanischer Farbenrausch aus einer Million Blüten. Als Inspirationsquelle dient der zentralmexikanische Bundesstaat Guanajuato mit seiner reichen Kultur

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.