Hochstimmung in der Baubranche: „Alle Zeichen stehen auf Grün“

Wirtschaft

Die Baubranche erfreut sich eines Konjunkturhochs. | Foto: dpa

Es herrschen scheinbar rosige Zeiten in der Baubranche. „Alle Zeichen stehen auf Grün“, strahlt Robert de Mûelenaere, Geschäftsführer des Baufachverbandes Confédération Construction. Derartiger Optimismus war in den vergangenen Jahren leidlich vermisst worden.

Von Gerd Zeimers

Was für die belgische Wirtschaft im Allgemeinen gilt (1,7% Wachstum in 2017 und 2018), gilt erst

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.