Diesel, Strom, Gas, Heizöl: Alles wird viel teurer

Energie

Die Zeche zahlt der Verbraucher. | Foto: dpa

Energie könnte schon bald einen erheblichen Teil des Budgets der belgischen Privathaushalte verschlingen: Diesel war noch nie so teuer wie heute, und die Preise für Strom und Gas ziehen wegen des Ausfalls von Kernkraftwerken kräftig an. Das sind auch schlechte Nachrichten für die Inflation.

Von Gerd Zeimers

Durch die Stilllegungen und Reparaturen

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.