In Kelmis dürfen die Wähler üben

Gemeindewahlen

Die Computerwahl wird in diesem Jahr komplexer als bisher, denn zusätzlich zur Chipkarte wird es einen Ausdruck mit QR-Code geben, ohne den sich die Urne nicht öffnet. | Foto: belga

Die Wahlen am 14. Oktober bringen einige Neuerungen mit sich, was den Vorgang in und außerhalb der Wahlkabine betrifft. Um das etwas aufwendigere Verfahren, bei dem es auch einen Ausdruck geben wird, üben zu können, organisiert die Gemeindeverwaltung Kelmis für ihre Bürger eine Testwahl.

Von Cynthia Lemaire

„Wir denken, dass es für

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.