In der Weismeser Oppositionsfraktion wurden einige Stühle gerückt

Vereidigung

Gruppenbild des neuen Gemeinderates von Weismes. | Foto: NC-Media

Der Sitzungssaal im Rathaus von Weismes platzte am Montagabend aus allen Nähten, als der neue Gemeinderat eingesetzt wurde. Nachdem der alte und neue Bürgermeister Daniel Stoffels seinen Eid gegenüber dem dienstältesten, ersten Schöffen, Jérôme Lejoly, abgelegt hatte, las er ein Schreiben vor, nach dem zwei Mitglieder der Oppositionsliste „Waimes Ensemble“

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.