Huskys sind zurück auf dem Rodter Tommberg

Wintervergnügen

Bereits zum 28. Mal hatte die Snow Hook-Vereinigung das Rennen organisiert.

Aufgrund organisatorischer und infrastruktureller Schwierigkeiten hatte das Schlittenhunde-Rennen auf dem Tommberg in Rodt seit fünf Jahren nicht mehr stattgefunden. Am Wochenende kehrten die Huskys zurück.

Von Gerd Hennen

Eigentlich hätte das Rennwochenende für die Belgische Meisterschaft zählen sollen, doch Wettergott Petrus machte den Snow-Hook-Verantwortlichen erneut einen Strich durch die Rechnung, sodass die

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.