Gelungener Auftakt vor vollem Haus für Jubiläumssaison von Ostbelgienfestival

Klassik

Mit einem außergewöhnlichen Klangerlebnis ist am Donnerstagabend in St.Vith das OstbelgienFestival in die 25. Saison gestartet. In Zusammenarbeit mit der Kulturvereinigung arsVitha präsentierte der Klassikveranstalter das Sinfonieorchester Aachen unter der Leitung von Kazem Abdullah, den Sinfonischen Chor Aachen und den Aachener Opernchor.

Auf dem Programm stand ein einziges

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.