Unfall auf Parkplatz: Delhaize-Angestellte verstorben

Unglück

Illustration: belga
Illustration: belga

Die Angestellte der Delhaize-Filiale von Verviers, die am Samstag auf dem dortigen Kundenparkplatz angefahren worden war, ist am Dienstag verstorben. Der Lebensgefährte der Frau gab dies in den sozialen Netzwerken bekannt.

Die 32-Jährige war vergangenen Samstag von einer Kundin des Supermarktes angefahren worden, als sie zusammen mit anderen Kollegen eine Pause vor dem Gebäude machte. Die Fahrerin soll ersten Ermittlungserkenntnissen zufolge bei dem Unfall das Gas- mit dem Bremspedal verwechselt haben. Die Delhaize-Angestellte erlitt schwere Kopfverletzungen. Sie verstarb im Lütticher Citadelle-Krankenhaus. (belga)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *