Mehr Ziele ab Maastricht

Flughafen

Der niederländische Reiseveranstalter Corendon will mehr Passagiere zum Maastrichter Flughafen locken. Es sei geplant, die Anzahl Flüge ab Maastricht zu erhöhen, teilte die Gesellschaft mit. Ein Drittel der zusätzlichen Gäste soll nach Wunsch von Corendon aus Belgien kommen. Derzeit werden Spanien, Griechenland und die Türkei angeflogen. Mehrere weitere Länder, darunter

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.