Große Bühne für Eupens Knabenchor

Konzert: Auftritt bei den Kurpark Classix mit Lionel Richie

Großer Auftritt für den Eupener Knabenchor: Am Montagabend durften dreizehn Sänger des Ensembles bei den Aachener Kurpark Classix gemeinsam mit Weltstar Lionel Richie auf der Bühne stehen.

„Der Auftritt war natürlich für alle Sänger ein ganz besonderes Erlebnis. Alle haben sich sehr darauf gefreut, mit solch einem Weltstar auf der Bühne zu stehen“, so Myriam Keutgens-Schneider, Präsidentin des Eupener Knabenchors. Der Kontakt zum Veranstalter der Kurpark Classix war über Dirigent Dieter Gillessen zustande gekommen. „Auf der Suche nach einem Chor, der den Auftritt von Lionel Richie begleitet, stieß der Veranstalter zuerst auf einen Knabenchor aus Aachen. Weil dieser jedoch absagen musste, wurde mittwochs bei uns angefragt. Wir haben direkt unsere Zusage gegeben“, so die Präsidentin des seit 1991 eigenständigen Gesangsvereins.

„Es war natürlich für alle sehr spannend. Aber Aufregung hat vor oder während des Konzerts nicht geherrscht“, so Dieter Gillesse, der langjährige Dirigent des Chores.

Fotos oder Autogramme gab es für die dreizehn Sänger nach dem Auftritt übrigens nicht. „Lionel Richie war komplett isoliert und ist auch relativ schnell abgereist. Aber das ist auf diesem Niveau wahrscheinlich ganz normal.“

Kommentare sind geschlossen.