Brücke hob sich um halben Meter

Straßenbau

Die Fahrbahn auf der Pont de Lixhe hob sich aufgrund von Materialversagen um einen halben Meter. | Foto: Facebook/Ville de Visé

Die Brücke „Pont de Lixhe“ bei Visé hat sich am Donnerstag um etwa 50 cm gehoben, dies berichtet die Tageszeitung La Meuse.

Experten des SPW und eines Ingenieurbüros zufolge haben sich Schrauben im Unterbau der Konstruktion gelöst, wodurch sich die darüberliegende Fahrbahn um einen halb Meter hob. Verletzt wurde

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.