Elf Mal Europameisterin: Saskia Waghemans ist nicht zu stoppen

Gardetanz

Saskia Waghemans tanzt mit ihrem Vetter Levy Gulpen seitdem sie drei Jahre alt ist. In diesem Jahr wurden beide zum elften Mal Europameister. | Foto: Manfred Gasser

Seit elf Jahren kehren Saskia Waghemans aus Kelmis und ihr Vetter Levy Gulpen als Europameister heim. Dabei mussten die beiden Tanzsportler auch Tiefs überwinden. Das schweißte das Tanzpaar noch mehr zusammen. In der Fachpresse werden sie als „die Stars am belgischen Tanzsporthimmel“ bezeichnet. Übertrieben ist das nicht.

Von Mario Vondegracht

Alles begann

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.