Update: Vermisster Aachener lebend gefunden

Polizeiaufruf

Der seit Mittwochnachmittag vermisste Heinz Kuschmirz aus Aachen ist am Freitag lebend gefunden worden. Er wurde am Morgen durch Dienste des Schienennetzbetreibers Infrabel nahe den Gleiswegen in Bleyberg angetroffen. Nähere Informationen zum Zustand des 78-Jährigen, der unter Demenz im Anfangsstadium leidet, gibt es noch nicht.

Kuschmirz‘ Fahrzeug war am Donnerstagnachmittag in Kelmis auf dem Radwanderweg an einer kleinen Brücke aufgefunden.  Donnerstagabend entschloss sich die Polizei dann dazu, einen Vermisstenaufruf zu starten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.