Eupener Vinzenzverein unterstützt Familien beim Nahrungsmittelkauf

Schwimmmarathon

Der Schwimmmarathon ist wichtig. Das zeigt nicht zuletzt die Summe, die jährlich dem Vinzenzverein zur Verfügung gestellt wird, damit sich dieser der neuen Armut in der Region widmen kann. | Foto: David Hagemann

Ja, es gibt sie. Ostbelgier, die in Not sind und Hunger haben. Ostbelgier, die sich nicht einmal die Grundnahrungsmittel leisten können. In der Öffentlichkeit ist sie zwar kaum sichtbar, doch unglücklicherweise bleibt auch unsere Region nicht davon verschont: die neue Armut herrscht auch im Norden der DG. Der Vinzenzverein Eupen

Von Mario Vondegracht

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.