Die Eiche VoG auf den Spuren des BVB

Freizeit

Am 15. März ist die Eiche VoG unterwegs nach Dortmund. Die Ausfahrt steht dabei ganz im Zeichen des Fußballvereins BVB. „Wir entdecken den eindrucksvollen Signal Iduna Park und erhalten mit viel Herz und Leidenschaft Einblicke in alles, was mit Borussia Dortmund zu tun hat. Wir besichtigen Südtribüne, Heimkabine, Spielertunnel, Trainerbank und gehen bis zum Rand des Spielfeldes. Es folgen der Pressekonferenzraum und ein exklusiver Hospitality-Bereich. Wenn es in der Gruppe zu Unstimmigkeiten kommt, geht es ab ins Stadiongefängnis! Diejenigen, die Lust haben und voll auf Fußball abfahren, haben während der Freizeit am Nachmittag noch die Möglichkeit das neue DFB-Museum (nicht im Programm inbegriffen) in der Innenstadt zu besichtigen. Die anderen verbringen nach dem Mittagessen ihre Freizeit im Stadtzentrum“, heißt es in einer Mitteilung.

Der Preis beläuft sich auf 64 Euro und beinhaltet einen Pausensnack, Eintritt und Führung und das Mittagessen. Anmeldungen unter der Rufnummer 087/596131 oder per E-Mail an info@die-eiche.be. (red)

Kommentare sind geschlossen.