Erneut zerstochene Reifen in Bütgenbach

Polizei

In Bütgenbach sind an sechs Autos jeweils alle vier Reifen zerstochen worden. Das teilte die Eifelpolizei am Mittwoch mit.

Die Vorfälle ereigneten sich am 1. Januar Zur Hütte, Hinter dem Lehen und an der Seestraße. Im vergangenen Jahr hatte es kurz vor dem Sommer bereits ähnliche Straftaten gegeben. Die Täter konnten nicht ermittelt werden. Die Polizei bittet in dieser Angelegenheit um Zeugenhinweise (Tel. 080/29 14 70).

Kommentare sind geschlossen.