Eine Bleibe für Wildbienen und Co.

Naturschutz

Insekten freuen sich über Nistmöglichkeiten. | Foto: GE-Archiv

Die Ländlichen Gilden organisieren am Samstag, 24. Februar, im Haus Harna in Walhorn von 14 bis 17 Uhr eine Infoveranstaltung mit Vortrag rund um die Bedeutung der Wildbienen und den Bau von Insektenhotels für diese nützlichen Helfer. Referent ist Mike Quaschning.

Wildbienen haben eine wichtige Funktion im Naturkreislauf und sind als Bestäuber unerlässlich. Allerdings wird der natürliche Lebensraum der Bienen immer kleiner und bedrohter. Doch jeder kann in seinem Garten Nistmöglichkeiten schaffen. Dieser Infonachmittag bietet neben Informationen und praktischen Tipps die Möglichkeit, ein oder mehrere Wildbienenhotels, Hummeln- und Florfliegenkästen, Schmetterlingsquartiere oder einen Ohrwurmunterschlupf zu erwerben bzw. diese vor Ort mittels vorgefertigten Bausätzen selbst zusammen zu bauen. Diese kosten 15 Euro pro Stück, werden in bar bezahlt und können gleich mitgenommen werden. Der Kostenbeitrag für den Vortrag beläuft sich auf acht Euro für Mitglieder der Ländlichen Gilden, andere zahlen zehn Euro.

Zur Teilnahme ist

unbedingt eine Anmeldung telefonisch unter 080/410060 oder per E-Mail an ilona.benker@bauernbund.be erforderlich. Weitere Informationen erfolgen dann nach der Anmeldung.

Kommentare sind geschlossen.