Schicker Ferrari kam in Stavelot vom Kurs ab

Festgefahren

Foto: YouTube

Leicht vom Kurs ab kam am Samstagnachmittag der Fahrer eines roten Ferrari. Er hatte mit seinem Fahrzeug an den Ferrari Days auf der Rennstrecke Spa-Francorchamps teilgenommen, wollte aber offenbar einen Ausflug in das Städtchen unternehmen. Dabei kam er von der Strecke ab und landete mit seinem Boliden in den Treppen, die zur Abtei führen.

Als er einmal in den Treppen stand, gab es kein Vorwärts- und kein Rückwärtskommen mehr, ohne eine Beschädigung des Fahrzeugs zu riskieren. Der Abschleppdienst wurde alarmiert. Viele Einwohner aus Stavelot fanden den Zwischenfall so kurios, dass sie das Fahrzeug fotografierten und das Bild über die sozialen Netzwerke verbreiteten. Der Fahrer selbst fand es dem Vernehmen nach nicht so komisch. (pf)

Kommentare sind geschlossen.