Ost-West-Verbindung für das Ravel-Radwanderwegenetz

21,2 Kilometer langes Teilstück von Trois-Ponts bis Weismes wird am 3. Juli offiziell eröffnet

Stavelots Bürgermeister Thierry de Bournonville, Tourismus-Schöffin Florence Depouhon und ein Fahrrad-Clown hatten gestern bei einer Testfahrt auf dem neuen Ravel-Radwandweg zwischen Trois-Ponts und Weismes sichtlich ihren Spaß.

Das Radwanderwegenetz in unserer Region wächst und wächst: Am Samstag, dem 3. Juli, kann der 21,2 km lange Ravelweg auf der ehemalige Bahnlinie 45 zwischen Trois-Ponts und Weismes offiziell seiner Bestimmung übergeben werden.

Von Arno Colaris

Die vier betroffenen Gemeinden Trois-Ponts, Stavelot, Malmedy und Weismes freuen sich über den symbolischen

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.