Didier Comès mit 71 Jahren gestorben

Comiczeichner: Wurzeln in Sourbrodt

Im Alter von 71 Jahren ist am Mittwoch der bekannte Comiczeichner Didier Comès verstorben. Dies gab der Verlag Casterman bekannt. Comès, der eigentlich Dieter Herman heißt, stammte aus Sourbrodt. Sein Vater war deutsch-, seine Mutter französischsprachig. Bekannt wurde er vor allem durch die „Silence“-Reihe. Beruflich war er zunächst als

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.