Dr. Anton-Hecking-Schild 2018 an Klaus-Dieter Klauser

Auszeichnung

Aus den Händen seines Nachfolgers Dr. Jens Giesdorf erhielt der langjährige ZVS-Präsident Klaus-Dieter Klauser am Samstag bei einer Feierstunde im St.Vither Rathaus das Anton-Hecking-Schild. Foto: Josef Heinskill

Darin waren sich alle Redner einig: Mit Klaus-Dieter Klauser erhielt der Kgl. Geschichts- und Museumsverein „Zwischen Venn und Schneifel“ am Samstag einen würdevollen Träger des „Dr. Anton-Hecking-Schildes“.

Diese Auszeichnung wird im Zweijahresrhythmus an Historiker vergeben, die sich um die geschichtliche Erforschung der Eifel-Ardennen-Region besonders verdient gemacht haben.

Im

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.