Diebe mussten die Flucht ergreifen

Polizei

Die Eifel wurde am Wochenende von Einbrechern heimgesucht.

Auf der St.Vither Straße in Grüfflingen gelangten Täter am frühen Samstagabend über ein Seitenfester in ein Wohnhaus. Der Alarm wurde glücklicherweise ausgelöst und schlug die Täter ohne Diebesgut in die Flucht.

Zwei Einbruchsversuche ereigneten sich am gleichen Abend in der Marianusstraße in Emmels. Im ersten Fall brachen die Diebe eine Terrassentür an der Seite des Hauses auf. Bevor sie aber ins Innere gelangten, schaltete die anwesende Bewohnerin das Licht ein. Die Täter flüchteten. Im zweiten Fall begaben sich die Täter auf ein Vordach an der Rückseite des Gebäudes und versuchten ohne Erfolg Fenster aufzuhebeln. Hinweise nimmt die Polizei St.Vith(Tel. 080/291430) entgegen.

Kommentare sind geschlossen.