Der „echte Vlaming“ verabschiedet sich

Nachruf

Eigentlich hatte Piet Geelen nur zwei, drei Jahre in Wirtzfeld bleiben wollen – schließlich sind 30 Jahre daraus geworden. Am Dienstagmorgen starb der Geistliche im Alter von 100 Jahren. | Foto: Lothar Klinges

Am frühen Dienstagmorgen, 4. Dezember, verstarb im Seniorenheim Golden Morgen in Walhorn im Alter von 100 Jahren Pastor i. R. Piet Geelen aus Wirtzfeld (siehe GrenzEcho von Mittwoch, 5. Dezember). Bis vor wenigen Tagen lebte er noch im Pfarrhaus in Wirtzfeld.

Von Lothar Klinges

In den letzten Jahrzehnten hatte die Ortschaft Wirtzfeld

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.