Bürgermeister Louis Goebbels: „Ans Ende ist noch nicht zu denken“

Kommunalwahlen

Ob Bürgermeister Louis Goebbels noch einmal der Herr im Rathaus wird, ist noch offen. Mit dieser Frage will sich der Kelmiser aber auch noch gar nicht beschäftigen. Der Wahlkampf wird laut ihm erst ein paar Wochen vor dem Urnengang angestoßen. | Foto: Helmut Thönissen

Die Kelmiser CSP wurde 2012 abgestraft, weil es ein Vorwahlabkommen mit der SP gab. Aber bei der PFF machten Mandatare deutlich, dass sie sich eine weitere Runde in gleicher Besetzung vorstellen können. Ist das etwa ein erstes Abtasten? Sind schon Koalitionsverhandlungen im Gange? „Alles Unfug“ und „total verfrüht“, so Bürgermeister

Von Nathalie Wimmer

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.