Biotoppflegeaktion in der „Mausheck“

AVES-Ostkantone

„Bei der Biotoppflegeaktion arbeiten Jung und Alt Hand in Hand“. | Foto: Gerhard Reuter

Am Dienstag, 7. August, haben alle Naturfreunde die Möglichkeit, bei Biotoppflegearbeiten am Naturlehrpfad Mausheck in Bütgenbach mitzuhelfen.

Entbuschungsarbeiten, Unterhalt der Wege und Mähen sind wichtige Maßnahmen zum Erhalt dieses einmaligen Biotops. Beim gemeinsamen Arbeiten mit AVES-Animator Gerhard Reuter erfahren die Teilnehmer viel Wissenswertes über unsere Pflanzen- und Tierwelt. Das Workcamp findet statt von 9 bis 15 Uhr. Treffpunkt ist die Grillhütte der Gemeinde Bütgenbach, Straße Bütgenbach-Elsenborn (unterhalb des Viadukts). Wer kann, bringe eine Heugabel und/oder einen Rechen mit, sowie Arbeitshandschuhe und Proviant. Wegen einer witterungsbedingten Absage ist eine Anmeldung bei Maria Peters wünschenswert, entweder unter der Rufnummer 080/57 06 05 oder per Mail an maria.peters@skynet.be.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.