74-Jähriger fährt in Kelmis einen 85-Jährigen an

Polizeimeldung

Am Freitag kam es um 16.40 Uhr es an der Kreuzung Kirchstraße/Albertstraße in Kelmis zu einem Verkehrsunfall, der einen verletzten Fußgänger zur Folge hatte.

Hierbei übersah ein 74-jähriger Pkw-Fahrer aus Bleyberg einen Passanten, der auf Höhe des „Carrefour“-Supermarktes die Straße überquerte. Hierbei wurde der 85-Jährige aus Lontzen am Kopf verletzt und mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. (red)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.