Wir sind nicht Korsika

NACHTNOTIZEN

Wenn man bedenkt, welch provinzieller Schilderkrieg seit Jahrzehnten mit stets wechselnden Hinweisen auf Provinzzugehörigkeiten an der E40 zwischen Lüttich und Limburg geführt wird, oder wie oft sich Ausländer an Autobahnkreuzen zwischen Mons und Bergen verirren, ist das Verbot eines freundlichen Grußes „Willkommen in Ostbelgien“ eine Farce.

Von Freddy Derwahl Freier Schriftsteller

Wo leben wir

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.