Sieben Neue und eine Premiere

Vereidigung

Gruppenfoto der neun Bürgermeister nach ihrer Vereidigung – von links: Friedhelm Wirtz (Büllingen), Erik Wiesemes (Amel), Marion Dhur (Burg-Reuland), Herbert Grommes (St.Vith), Claudia Niessen (Eupen), Luc Frank (Kelmis), Erwin Güsting (Raeren), Daniel Franzen (Bütgenbach) und Patrick Thevissen (Lontzen).

„Ich schwöre Treue dem König, Gehorsam der Verfassung und den Gesetzen des belgischen Volkes“: Die Bürgermeister der neun deutschsprachigen Gemeinden haben am Dienstag offiziell ihren Amtseid abgelegt. Der Festakt im Kloster Heidberg in Eupen fand erstmals in dieser Form statt und wurde allgemein als Zeichen mit besonderer Symbolkraft für die

Von Christian Schmitz

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Eidesleistung der Bürgermeister in Eupen

Alle Bilder ansehen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.