Infoveranstaltung zur Sortierung von Abfall für Betriebe am 22. Februar

Umwelt

Jedes Unternehmen muss die meisten seiner Abfälle trennen. Zudem müssen die Betriebe die Einhaltung der Sortierungsverpflichtung beweisen können.

Im Rahmen einer Infoveranstaltung am 22. Februar, von 12 Uhr bis 13.30 Uhr, im Eupener Quartum Business Center werden die Aspekte der Gesetzgebung erläutert. Ein Anbieter aus dem Bereich der Abfallsammlung wird ebenfalls seine Lösungen für Betriebe vorstellen und erklären, wie er die Unternehmen unterstützen kann. Anmeldung erforderlich beim Umweltdienst der UCM durch Ausfüllen des Online-Fragebogens unter: https://fr.surveymonkey.com/r/dechetseupen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.