Halb in Rente gehen bald möglich, doch reicht das Geld?

Arbeitswelt

Wie bei dem Vorschlag selbst stehen die Chancen 50:50. Pensionsminister Bacquelaine setzt auf flexiblen Renteneintritt. Foto: Photo News

Wenn es nach den Plänen von Föderalminister Daniel Bacquelaine (MR) geht, werden die Belgier ab dem 1. Januar 2020 flexibel von der aktiven Arbeitswelt in das Rentnerdasein wechseln können. Das hat der Minister in einem Interview unseren Kollegen von Sudpresse erklärt. Zeitgleich suchen immer mehr ältere Menschen einen Nebenverdienst.

Oswald Schröder

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.