Jodtabletten ab heute kostenlos in belgischen Apotheken erhältlich

Atomkraft

Ab heute werden in belgischen Apotheken kostenlos Jodtabletten verteilt. | Foto: dpa

In den Apotheken in Belgien werden ab heute kostenlos Jodtabletten verteilt. Die Tabletten sollen vorbeugend eingenommen werden und die Bevölkerung im Fall eines nuklearen Unfalls vor Schilddrüsenkrebs schützen.

Der Radius für die Verteilung der Jodabletten ist auf hundert Kilometer um ein Kernkraftwerk herum ausgedehnt worden. Damit ist praktisch das gesamte belgische Grundgebiet abgedeckt.

Die Jodtabletten können kostenlos in den Apotheken abgeholt werden. Allen „Bewohnern von Gemeinden, die sich in einer nuklearen Risikozone befinden“, das bedeutet in einem Umkreis von 20 Kilometern um einen nuklearen Standort oder zehn Kilometer um das Institut für Radioelemente (IRE) in Fleurus, wird empfohlen, von dem Angebot Gebrauch zu machen.

Außerdem legt die Regierung folgenden Personengruppen die Einnahme von Jodtabletten nahe:

  • Jugendliche unter 18 Jahren
  • Schwangere und stillende Frauen
  • Alle Personen, die mit Kindern arbeiten (in Schulen, Kindergärten,…)

Apotheker seien jedoch dazu angehalten, die kostenlosen Jodtabletten an alle Bürger herauszugeben, die danach fragen. Sie informieren außerdem darüber, wie und in welcher Menge die Tabletten eingenommen werden sollen und wie man sie am besten lagert.

  1. Dieser recht lapidar gehaltene Bericht lässt aufhorchen!
    Eine vorsorgliche Einnahme von Jodtabletten?
    Zu meiner Zeit beim Militär wurden uns auch Jodtabletten ausgehändigt – allerdings mit der Ermahnung, diese erst im Fall eines Atomschlages einzunehmen. Ein ‚Zuviel‘ an Jod ist meines Wissens auch nicht gerade gesund…
    Rechnet man in absehbarer Zeit mit dem Super Gau? Es wird doch von belgischer Seite immer versichert, alles sei doch so sicher! Oder strahlen die Dinger schon munter in die Landschaft?

  2. Es ist unverandvortlich , was Denken sich die Herren eigendlich dabei. Es dreht sich doch nur ums Geld , habt Ihr schon einmal überlegt und an unsere Kinder , Enkelkinder und Urenkel? Aber wie heißt das Sprichwort die Menschheit vernichtet sich selbst.

Kommentare sind geschlossen.