Zu den flämischen Vorwürfen gegen die AS: Fakten statt Gerüchte

Kommentar

Der AS Eupen gelang am Sonntag innerhalb kürzester Zeit vier Tore. Das verleitete viele Flamen dazu, eine Verschwörung zu propagieren. | Foto: David Hagemann

In Flandern wurden am Sonntagnachmittag nach Spielschluss in Eupen schwere Vorwürfe erhoben – in Richtung der beiden Klubs AS Eupen und Excel Mouscron. Der Spielausgang sei geschoben worden. „Zeigt Beweise, ansonsten gilt: einfach mal den Mund halten“, sagt GE-Sportredakteur Mario Vondegracht.

Von Mario Vondegracht

Die Freude nach dem Schlusspfiff und der Nachricht

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren
  1. Wäre ein anderer Torwart wie Oliver Werner da gewesen..Hätte der Sieg noch Höher werden können…Dieser Sieg war Verdient und Ehrlich…Aber Schlechte Verlierer wird es immer geben…

  2. Spekulationen aber wo bleiben die Beweise.
    Schauen wir doch nach oben und lesen in der „Sudpresse“ Un plateau de rêve“ auf die
    Playoffs 1 beziehend. Es wurde in der“ Tribune“ am Montagabend sehr leicht das Thema
    Playoffs 1 beruehrt aber das ganze Gerede wurde ueber den Abstieg (d.h. Eupen/Mechelen)
    gemacht. Nun stelle ich die Frage, Warum spielte Charleroi (auch Aufstellung) so teilnahmlos
    in Kortrijk ? Waere es den Carolos nicht lieber gewesen den Standard NICHT in den Payoffs 1
    zu sehen ? Auch Ostende ist es lieber Kortrijk in den Palyoffs 2 zu sehen oder nicht ? Ich will
    hier keine Spekulationen anstellen aber diese Art fragen sind doch angebracht bei den Resultaten zwischen Ostende – Standard und Kortrijk – Charleroi. Ich bin der Meinung wenn
    ich als Spieler nach der regulaeren Meisterschaft 15 Punkte vor dem Zweiten habe, ist dies
    verdient und Playoffs hin oder her, ist die Punkteteilung nachher nicht gerechtfertigt. Auch
    ob Mechelen oder ein anderer Verein jetzt 5 Monate Pause hat ist nicht normal denn die
    Gehaelter laufen weiter. Sind die Playoffs 1 ein gutes Geschaeft sind die Playoffs2 ein Verlustgeschaeft und daher muesste unbedingt eine Aenderung darin geschaffen werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.