Der Chauffeur

NACHTNOTIZEN

Der Sommer treibt in den Medien seine Eigenarten. Die regionale Nachrichtenlage ist prekär. Wären da nicht die rasenden Termine des Motorsports oder die Vorbereitungen zum Hochfest Mariens, sähe es um die Berichterstattung nicht gut aus. Aber, in Dürrezeiten verschafft sich die öffentliche Meinung ihre eigenen Knüller. Parlamentspräsident Karl-Heinz Lambertz

Von Freddy Derwahl

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.