Leiter IT (m/w)

Wir sind ein medizinisch leistungsstarkes und wirtschaftlich erfolgreiches Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit insgesamt 192 Betten in 21 Fachabteilungen. Jährlich versorgen wir über 25.000 Patienten, davon rund 8.500 stationär. Wir leisten als größtes Krankenhaus in Ostbelgien einen entscheidenden Beitrag zur Versorgung der Patientinnen und Patienten im ambulanten sowie stationären Bereich. Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem innovativen Unternehmen, das sich erfolgreich in dem Netzwerk der Krankenhäuser CHC (Mont Légia), KSJ St. Vith weiterentwickelt. Wir fördern Sie durch individuelle Fort- und Weiterbildungen. Eine sehr gute Anbindung an die Infrastruktur ermöglicht Flexibilität.

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Verantwortliche Leitung und Koordinierung sowie die fachliche und disziplinarische ­Führung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der IT-Abteilung
  • Verantwortung für den Betrieb, die Weiterentwicklung und Vernetzung der IT-Infrastruktur und strategische Planung in IT-relevanten Fragestellungen des St. Nikolaus-Hospitals und deren Umsetzung
  • Basis von IT-Grundschutz
  • Erkennen von Verbesserungspotentialen sowie eigenständige Ideengebung, ­Entwicklung und Umsetzung von Optimierungsmaßnahmen und Innovationen
  • Koordination und Betreuung von Anwendereinweisungen, Anwenderbetreuung, ­First-Level-Support, Reparatur, Wartung und Inspektion sowie Störungsmanagement
  • Planung von Neu- und Ersatzinvestitionen einschließlich Budgetkontrolle
  • Steuerung und Überwachung der beauftragten Dienstleister
  • Bearbeitung von fachübergreifenden Aufgabenstellungen unter Beteiligung der IT oder der Medizintechnik
  • Vertragsmanagement von Angebotseinholung, Vertragsübersicht, Vertragskontrolle bis Abrechnung

Wir erwarten von Ihnen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Informatik
  • Gute betriebswirtschaftliche Prozesskenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrung über klinische und administrative Workflows und Prozesse in Krankenhäusern ggfs. krankenhausspezifisches Knowhow
  • Gutes Fachwissen im Bereich gängiger Krankenhausinformationssysteme
  • Aktueller Wissensstand in der Systemtechnik, bei mobilen Geräten und Datennetztechnik
  • Fundierte Kenntnisse in der IT-Security sowie dem Datenschutz
  • Führungskompetenz und mindestens 5-jährige relevante Berufserfahrung in einem Krankenhaus oder einem ähnlichen Dienstleister
  • Ausgeprägte Kundenorientierung, Kommunikationskompetenz, Innovationsfähigkeit, Kooperationsbereitschaft und Durchsetzungsvermögen
  • Motivation und Förderung der Mitarbeiter durch eigene Zielorientierung
  • Begeisterungsfähigkeit und Flexibilität

Für eventuelle Rückfragen steht Ihnen der geschäftsführende Direktor Herr René Jost gerne zur Verfügung (Tel. +32 87 599 260).
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns gerne Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per Post zu.

T +32 87 599 260

Anzeige als PDF

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an direktion@hospital-eupen.be

Bewerben per Webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook