Abteilungsleiter (m/w) für den Maschinen- und Vorrichtungsbau

Die Westeifel Werke der Lebenshilfen Bitburg, Daun, Prüm mit deren Tochterunternehmen „euvea Freizeit- und Tagungshotel“ „Lebenshilfe Wohngemeinschaften Eifel“, „EuWeCo“, und „WEW Integrationsbetrieb“ beschäftigen insgesamt rund 1300 Mitarbeiter an 13 Standorten in der Eifel.

Sie verfügen idealerweise über einen Abschluss als staatl. gepr. Techniker / eine Meisterqualifikation und / oder vergleichbare technische Qualifikation mit dem Schwerpunkt Maschinenbau. Sie führen ein Team mit sechs Mitarbeitern und Azubis, somit ist vorhandene Führungserfahrung von Vorteil. Sie sind in der Lage, Arbeiten im Team zu organisieren und übergreifende Arbeitsabläufe mitzugestalten.
Ihre Hauptaufgabe ist die aktive Mitarbeit im Team und die Planung, Entwicklung, Konstruktion, Anfertigung, Reparatur und Wartung von Maschinen und Vorrichtungen,
die ein behindertengerechtes Arbeiten ermöglichen. Die Erstellung der benötigten Stücklisten und Zeichnungen gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Leitung der Berufsausbildung im Bereich Metall.
Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz in einem modernen Unternehmen der Sozialwirtschaft mit betrieblicher Altersversorgung und ein offenes und konstruktives Arbeitsklima.
Richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des
frühestmöglichen Eintrittstermins bis spätestens 14.12.2017 an

Anzeige als PDF

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an aboehmert@westeifel-werke.de

Bewerben per Webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook