Erster Goldener Löwe für Netflix: mit „Roma“ von Alfonso Cuaron

Filmfestival

Alfonso Cuaron wurde mit dem Goldenen Löwen für seinen in schwarz-weiß gedrehten Film "Roma". Es ist der eerste Löwe für Netflix, eine Zeitenwende... Foto: Photo News

Es ist der erste Goldene Löwe für eine Netflix-Produktion: Das in Schwarz-Weiß gedrehte Drama „Roma“ des Oscar-Preisträgers Alfonso Cuarón gewinnt die höchste Auszeichnung beim Festival von Venedig. Belgien war dieses Jahr mit keinem Beitrag vertreten. Der Schauspieler Kais Nashi erhielt für seine Rolle in der luxemburgischen Produktion „Tel Aviv

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.