Nachtnotizen

Religion

Dem Autor dieses „Wortes“ dankbar, möchte ich zu bedenken geben: Es lebt noch Erzbischof Kardinal Danneels. Welchen „affront“ (im Sinne von Ohrfeige) hätte die Ernennung des jetzigen Erzbischofs Leonard für einen belgischen Oberhirten bedeutet, der zu den Papabile gezählt wurde, der pastoral und theologisch etwas zu sagen hatte, im Gegensatz zu den häufigen Patzern seines Nachfolgers. Dies schreibe ich nicht aus subjektiver Sicht, sondern auf Basis von Fakten (siehe z. B. die Aussage zur Homosexualität) des unbeliebten Nachfolgers. Ein weiteres Plus für den jetzigen Papst.

Pater Joseph Meyers, Ouagadougou

Kommentare sind geschlossen.