Dorfschule Faymonville kann ausgebaut werden

Projekt: Schülerzahlen stetig gestiegen

Infolge stetig steigender Schülerzahlen platzt die Dorfschule von Faymonville inzwischen aus allen Nähten. Eine Vergrößerung der Schule um zwei Klassenräume ist unvermeidlich. Hierzu gab der Gemeinderat von Weismes zu Wochenbeginn grünes Licht. Die Baukosten werden auf 360.000 Euro geschätzt. Jedoch rechnet die Gemeinde mit Zuschüssen in Höhe von 90 bzw. 70 Prozent der Kosten.

Genehmigt wurden auch verkehrsberuhigende Maßnahmen in Sourbrodt. In Faymonville soll die Vieille Voie de Bütgenbach komplett saniert werden.Seite 13

Kommentare sind geschlossen.