Zwischen Geist und Genuss

Alain Pinckaers (links), Inhaber und Geschäftsführer der Brauerei Val-Dieu, gemeinsam mit seinem Braumeister.

Mitten im Dreiländereck, nur wenige Kilometer von Lüttich, Maastricht und Aachen entfernt, zieht die Abtei von Val-Dieu jedes Jahr knapp 200.000 Besucher an – Touristen wie Pilger. In diesem Jahr feiert das Kloster bei Aubel sein 800-jähriges Bestehen. Zwar ohne Mönche, aber dafür mit einem großen Rahmenprogramm und einem

Von Carsten Lübke

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.