„Nicht nur auf Proximus schauen“

Netzprobleme

Medienministerin Isabelle Weykmans (PFF) hat im zuständigen Parlamentsausschuss betont, die Behandlung des Problems der mangelnden Telefonnetz- und Internetqualität in manchen Gemeinden der DG habe für sie „höchste Priorität“: Allerdings sei die DG vor allem auf den guten Willen von Anbietern wie Proximus angewiesen. Die deutschsprachigen Gemeinden seien mit in

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.