Ein Abschluss, der es in sich hatte

Jubiläum

Insgesamt wurden am Samstag 20 Auftritte dargeboten. | Foto: Griseldis Cormann

In der Sporthalle Recht feierte der Turn- und Sportverein am Samstag zum zweiten Mal 2018 seine Königlichkeit. Nach fünf Jahrzehnten Vereinsleben hatten sie nach der Familiengala im Mai nun eine Sportgala auf die Beine gestellt. Trotz des Fußball-Freestyles und der Trial-Bike-Vorführung war das Turnen und Tanzen bisweilen zu stark vertreten

Von Griseldis Cormann

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.