Neuerungen für die traditionelle OTTV-Meisterschaft

Tischtennis

Leo Lehnen (l.) und Thomas Kesseler unterstützen die Organisatoren des Events. | Foto: TTC Recht-St.Vith

Am Sonntag findet die ostbelgische Tischtennis-Meisterschaft in der Rechter Sporthalle statt. Das traditionelle Turnier erfährt in diesem Jahr einige Neuerungen, die das Zusammentreffen der ostbelgischen Tischtennisspieler neu beleben sollen.

Von Tom Bildstein

Der TTC Recht-St. Vith übergab die Organisation der OTTV-Meisterschaft seiner neuen Sekretärin, Mara Kesseler. Präsident Leo Lehnen und Spielekoordinator Thomas

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.